KulturNetzwerk Südwest KulturNetzwerk Südwest

 

 

Inge Bröderbauer

- Infos zum Künstler -


Name Inge Bröderbauer
Fachrichtung Schmuck / Bilder / Objekte
Bild Inge Bröderbauer
Vita Seit 1980 gestaltet sie Schmuck, macht Bilder und entwirft Objekte.
Als eine der Pionierinnen des Stadtteilprojekts Herrengasse in Salzburg produzierte sie bis 1990 gewerblich Modeschmuck, vor allem für die Zentren München, Frankfurt.
Seit 2008 arbeitet sie im Schmuckbereich ausschliesslich an Studien ("Schnitträume") und tragbaren Objekten / Körperskulpturen.
1991 – 1993 Ausbildung im Goldschmiede Institut Drobny, Linz.
1997 - 2002 Mitglied und Mitarbeit im Berufsverband Bildender Künstler Salzburg

Dauerpräsentation:
2011 "Elemente - Material - Forum"
Am Tempelhofer Berg 6
10965 Berlin
www.elemente-material.de

Gemeinschaftsausstellungen:
1990 "Einzeller", Naturwissenschaftliche Fakultät d. Universität Salzburg
1993 "Ornament ist kein Verbrechen", L'Avantgarde Galerie Drobny, Linz
1998 "Ohr fühlt Welt", art bv berchtoldvilla, Salzburg
2000 "Das Eigene und das Fremde", art bv berchtoldvilla, Salzburg
2001 Projekt Eigenzeit in "Raumbezogene Künstlerräume",
art bv berchtoldvilla, Salzburg
2011 "Artgenuss" in der "weingalerie" Mohriner Allee 70, Berlin-Britz

Einzelausstellungen:
2008 Projekt Schnitträume, Atelier Nebengebäude - Altes Musikum
Salzburg
2010 Werkschau der neuen Arbeiten in der temporären, selbstinszenierten Galerie "Intermédiaire" im Salzburger Lichthaus

Kunst im öffentlichen Raum:
2010 Projekt Eigenzeit, Dauerpräsentation Musikum Salzburg
Werke Projekte und Arbeiten
2009 Experimente mit Mischtechniken und Zement/Beton - Grundierungen, Beginn der Arbeiten an Objekten mit Zementen und Beton, Entwicklung einer Technologie für fragile, dünnhäutige, aber extrem stabile und wetterfeste Betonhäute mit Glasfasern und textilen Geweben und Betonfärbungen für tragbare Objekte am
Körper, Skulpturen und Kunst am Bau.

2010 Werkreihe "Fresko des Äußeren des Inneren" (Bilder in Mischtechnik Acryl / Zementgrundierungen ...)
2010 Schmuck - Edition aus Künstler - Beton
2010 Übersiedelung nach Berlin.
2011 Werkstatt und Atelier im Gewerbepark Neukölln (vorher Künstlerhof Buch)

Bröderbauer_1 Bröderbauer_2 Bröderbauer_Ermanos
Perspektive  
Kontakt  
Website www.kunstinbeton.de